Rosi Rund´s Flohmarkt

Mittwoch, 2. Mai 2012

MMM 02052012 - Kleid für die Kommunion

Pünktlich zum MMM hab ich mein Kleid für die bevorstehende Kommunion des Neffen meines Lieblingsmannes fertig genäht.
Bitte verzeiht, wenn ich es nur an meiner "Rosi Rund" präsentiere und nicht an mir, aber mir war es jetzt zu anstrengend, mich nochmal umzuziehen. Außerdem geh ich gleich zum "Lauf 10" - meine neueste sportliche Aktivität.
Das Kleid hat meine Prüfung bestanden - ich hab mich ja etwas vorm Nähen gescheut wegen dieser Kreuzung an den Vorderteilen und mein Niederländisch ist nicht so toll.... Es macht eine gute Figur - diese Bezeichnung liegt zwar im Auge des Betrachters, aber ich fühle mich wohl (ein paar Speckröllchen werden durch das Verkreuzen verdeckt). Was nicht schlank ist, kann natürlich auch nicht durch ein Kleid schlank gemacht werden :-) Die Länge ist ideal für mich und ich kann es ohne Leggings oder Strumpfhosen tragen. Leggings wäre unpassend für eine Kommunion und eine Strumpfhose verabscheue ich im Sommer.
Aber seht selbst:
Gut, man sieht nicht soooo viel, ich gebs zu. Das weiße Shirt trägt natürlich nur meine Rosi Rund, ich selbst nicht. Und versprochen, am Sonntag bekommt ihr ein Foto an der Frau - aufgebrezelt für die Kommunion - man (Frau) will ja einen guten Eindruck machen bei der Fast-Verwandschaft :-)

Nun geh ich wieder bei Cat stöbern und dann zum Sport :-)

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht Euch

"Rosi Rund"

PS: Fast hätt ich es vergessen, es handelt sich um das Knip-Kleid, welches ich hier schon mal angekündigt hatte :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen