Dienstag, 22. Mai 2012

Überraschung am Abend...

Nichtsahnend komm ich heute abend von der Arbeit heim und unterhalte mich mit meinen beiden Männern. Plötzlich fällt mein Blick auf eine achtlos hingeworfene Zeitschrift.... irgendwie kam mir dieser Schriftzug bekannt vor. Als ich sie in die Hand nehme, stelle ich fest, dass es  ein Strickheft von Lana Grossa Linea Pura ist. Als ich überrascht fragte, wo denn die Zeitung herkommt, meint mein Mann mit einem Lächeln im Gesicht: "Die muss wohl im Briefkasten gelegen sein"..... ich schau mich weiter um und entdecke nach und nach 5 Strickhefte, die er überall mehr oder weniger versteckt hat, um mir eine Freude zu machen, was ihm auch gelungen ist :-).


Mein Mann ist ja ein großer Fan meiner Strickkünste - was ich sehr schätze! Endlich ein Mann, der sich bestricken lässt und den das Geklimpere der Stricknadeln nicht stört :-)

Ich hab mich riiiiesig über diese Überraschung gefreut und werde heut abend wohl die Hefte wälzen, um neue Inspirationen zu finden. Das eine oder andere hab ich beim kurzen  Durchblättern schon gefunden. Und meine knapp 3 kg Wolle, die ich mir in den letzten Tagen in allen möglichen Farben und Qualitäten besorgt habe, müssen verstrickt werden - auf jeden Fall gibts eine rosa Mütze und einen rosa Pullunder für meinen Lieblingsmann - der steht nämlich auf ausgefallene Männerfarben!! Und auch das mag ich an ihm :-)

Liebe Grüße

"Rosi Rund"


Kommentare:

  1. Aaaah, 'pink Neid' hier, denn mein 'kleiner Erzkonservativer' hat's leider gar nicht mit 'unmaennlichen Farben'. Ich nehme an, dass dies e i n Grund ist, warum ich selbst dafuer so unheimlich gerne 'ueber's Kraut hinaus schiesse' mit meiner eigenen Farbenfreude!
    Eines haben unsere GoeGa's zumindest gemeinsam: den 'Al Capone Blick' !
    ;-) ;-)

    Viel Spass beim Nadeln und mit lieben Gruessen,
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Das muß ja ein wirklich tolles Exemplar von Mann sein.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen