Rosi Rund´s Flohmarkt

Donnerstag, 2. Januar 2014

Auf ein Neues in 2014

So, mit Schwung gehts in das neue Jahr. Da ich zu der Bevölkerungsgruppe gehöre, die zwischen den Feiertagen arbeitet, durfe ich heute wieder antreten, und zwar....


mit meinem neuen Oberteil Stokkum von Schnittquelle:



....und hier gleich noch mit einer meiner Lieblingsjacken Freiburg - ebenfalls von Schnittquelle:



na ja, hier hab ich wohl das Lächeln vor lauter Fotografieren vergessen....
Genäht aus einem gut abgelagerten dünnen Strickstoff aus meinem Bestand. Diesmal habe ich auf alle Teilungsnähte verzichtet, die Schnitteile zusammen geklebt und Vorder- und Rückenteil jeweils aus einem Stück zugeschnitten. Für den Kragen reichten meine 2 m Stoff quergestreift nicht mehr, so wurde der kurzerhand längsgestreift zugeschnitten.

Den Schnitt mag ich sehr, man sieht gut angezogen aus, ohne dass einem nach der Feiertagsschlemmerei was einengt oder zwickt. Und zusammen mit einer ebenfalls MeMade-Leggings nach einem altbewährten Schnitt fühle ich mich wohl.

Ich habe mir fest vorgenommen, wieder öfter zu posten. Da ich ja sehr fleissig ohne gepostet zu haben, kann ich Euch wohl in nächster Zeit einiges zeigen.

Liebe Grüße

Katharina

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,

    wieder so ein tolles Oberteil von Dir, das steht Dir wirklich ausgezeichnet. Ich freue mich schon auf Deine Posts, ich mag Deinen Style und auch Deine Art zu schreiben.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Den Schnitt Stokkum habe ich auch und wenn ich jetzt dein schönes Shirt sehe wird es Zeit das ich ihn mal wieder ausgrabe
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder was von dir zu lesen. :) Schick in Strick - schaut super aus!
    LG Enzian

    AntwortenLöschen
  4. sieht klasse aus, ich göaub stockum muss ich auch haben*lol*
    lg stefie

    AntwortenLöschen