Rosi Rund´s Flohmarkt

Mittwoch, 17. April 2013

MMM 17042013 und das Leiden von Rosi Rund :-)

Heute bin ich wieder dabei und möchte Euch meinen Me-Made-Mittwoch als kleine Bildergeschichte präsentieren :-)

Vorwort:
Ich bin heute zuhause, da ich heute einen kleinen Eingriff am großen Zeh vor mir hatte. Geplant war, dass ich meine neue Punjab von Schnittquelle anziehe, die ich frisch gewaschen hatte. 
Tja, was soll ich sagen? Mir ist ein Anfängerfehler passiert - ich habe den Stoff nicht vor dem Nähen gewaschen. Das Resultat war eine Punjab, die saß wie eine zweite Haut. Ist ja grundsätzlich nichts schlechtes, aber bei meiner Figur???? Von der zweiten Haut an der Frau gibts aus ästhetischen Gründen kein Foto :-)
Verschenken? In die Tonne schmeissen??? Nein, das kam nicht in Frage, also habe ich zwei Godets an den Seiten eingesetzt und da das Teil auch noch in der Länge geschrumpft war, noch einen Streifen am Saum angefügt.


Hier also das Ergebnis früh am Morgen nach den Änderungen, man beachte mein bequemes Schuhwerk :-)






Hier das Ergebnis kurz bevor wir zum Arzt fuhren um den ambulanten Eingriff vorzunehen - der wenig begeisterte Gesichtsausdruck kommt davon, weil ich wirklich Schiss davor hatte, nur mit örtlicher Betäubung an mir rumfummeln zu lassen....




Und hier das Ergebnis nach dem Besuch des Arztes :-) Drum auch das bequeme Schuhwerk, wobei mir das wenig half, denn der Fuß passte trotzdem nicht rein...



Weitere Me-Made-Modells seht Ihr wie immer mittwochs auf dem Me-Made-Mitwoch-Blog.

Liebe Grüße

Katharina

P.S. Falls es jemanden interessiert - ich bin fündig geworden auf der Suche nach einem neuen Schnitt für das Himmelfahrtskommando :-))


Kommentare:

  1. *autschn* hoffentlich hast du keine Schmerzen!
    Ich weiß ja nicht wie die Punjab vorher aussah, aber jetzt gefällt sie mir spitzenmäßig, mit dem Streifen hin und her, einfach toll.
    Wünsch dir gute Besserung
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. Oh, erstmal alles Gute für deinen Zeh!!! Und die Lösung mit Godets und Streifen find ich super! :-D
    Liebe Grüsse, Evelyn!

    AntwortenLöschen
  3. Die Punjab steht die perfekt,gefällt mir seht gut!
    Gute Besserung! LG Assina

    AntwortenLöschen
  4. Ich hoffe, die Operation war nicht so unangenehm wie befürchtet! Lassen sie einen heute nicht sogar zusehen, so am Bildschirm? Das stelle ich mir auch schräg vor ...

    Manchmal werden aus den missratenen Sachen nachher die besten. Die Punjab ist jedenfalls sehr schick, der Saumstreifen setzt nochmal nen tollen Akzent. Überhaupt sehe ich in letzter Zeit viele Saumverzierungen, ich glaube, das will ich auch mal ...

    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina, erst mal gute Besserung! Deine Änderungen bzw. Rettungsmaßnahme ist Dir gelungen, denn man würde nicht darauf kommen, das es nicht so sein sollte. Ich habe heute ein Kleid fertiggestellt, das ich einfach nur scheußlich finde und nun muss ich grübeln, wie ich es retten kann, oder ob es überhaupt Sinn macht, da ich den Stoff nicht leiden kann.
    Hoffentlich hast Du keine Schmerzen und wenn, genug Schmerzmittel.
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  6. gute Besserung! Ich hatte heute früh auch erst ein Shirt an, dass nach dem Waschen nun nicht mehr bequem passt. ich hoffe meine Schwester freut sich, ich bin nicht so ein begnadeter Retter wie Du. Toll ist Deine Punjab. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. also. der rettungsversuch ist gelungen.

    schoen auch die dunkle brille und die roten lippen. steht dir sehr gut!

    gute besserung.

    wuenscht dir die rosa

    AntwortenLöschen
  8. Zuerst einmal wünsche ich Dir gute Besserung. Gerade am Zeh tut es doch sooo weh. Da hilft nur Ablenkung an der oder durch die Nähmaschine.
    Das Shirt sieht toll aus. Ich glaube ohne den tollen Saumabschluss würde es nicht so schick aussehen.
    Vielen Dank auch für Deinen Kommi bei mir :-)
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  9. Super! Nein, nicht der Zeh....der tut aua.....glaub ich! Gute Besserung dafür.....und eine Gute Besserung an der Punjab hast du perfekt hinbekommen. Hach ich bin gut....ein Wortspiel. Es sieht so aus als wenn es so muss.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung erst einmal!
    Das Streifen-Teil gefällt mir so gut. Ich kann gar nicht erkennen, wo die Godets eingesetzt sind - seitlich? Der schwarz-grau-weiße Streifen gefällt mir sehr.
    Wenn ich dich so ansehe, sollte ich vielleicht doch mal längere Oberteile probieren...

    Alles Gute, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katharina, aus Zeitmangel am morgen, weil alles aus dem Haus muss, hier nur ganz kurz: die ist soooo toll, Deine Punjab!!! Ich überlege auch, ob ich den Schnitt haben muss ;-)) und die Stoffführung....Super!!!!!! Hoffe, Deinem Zeh geht es besser und sende liebe Grüsse aus dem Rheinland, Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katharina,
    heute morgen nur ganz kurz, aufgrund der Eile, weil hier alles aus dem Haus muß, sie ist soooooo toll, Deine Punjab!!!!! Und die Streifenführung.....Hammer!!!
    Deinem Fuß gute Besserung und viele Grüße aus dem Rheinland, Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Gute Besserung für deinen Fuss...
    und die Pelle hast du ja toll wieder hinbekommen ((-:
    Sehr gute Lösung ((-:
    Fein wenn Frau nicht direkt alle Reste entsorgt
    LG Gaby

    AntwortenLöschen