Rosi Rund´s Flohmarkt

Sonntag, 23. November 2014

WSKA, Teil 2

Hallo zum 2. Treffen, heute steht folgendes auf der Agenda:

23.11.2014 WKSA Teil 2:
Oh, so ein schönes Schnittmuster wird da genäht, ich entscheide mich schnell um / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden und bleibe dabei / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Schnitt kopieren, zuschneiden, wer sagt eigentlich, dass Nähen Spaß macht?

Was ist diese Woche mit meinem Weihnachtskleid passiert? Die erste Entscheidung ist gefallen -vorläufig zumindest, es wird Dahlia von ColettePattern. Die zweite Entscheidung war, aus welchem Stoff nähe ich mein Probekleid und welches wird dann mein Weihnachtskleid? Die Entscheidung ist auch gefallen.

Mein Probekleid-Stoff wird dieser:



Und mein Weihachtskleid-Kleid wird dieser - voraussichtlich :-) Änderungen nicht ausgeschlossen




Da ich ja momentan wenig Freizeit habe (jammer, jammer), begann ich erst am Freitag abend mit dem Zuschnitt in Gr. 18, Oberteile um 5 cm verlängert. Und mit dem Nähen habe ich auch bereits begonnen:




Besondere Herausforderungen haben sich noch nicht gestellt. Ok, ich hab das erste Mal ein Schrägband selbst hergestellt, aber das ist nicht wirklich eine Kunst wenn man den passenden Schrägbandformer hat.
Eine Anprobe hat auch schon stattgefunden, es scheint zu passen, jedoch fehlt noch der Reisserverschluss an der Seite. Ansonsten muss das Kleid noch gesäumt werden und der Halsausschnitt mit Schrägband versäubert werden.
Hier nochmal ein Bild vom Tailllenband - man erkennt es bei dem unruhigen Stoff nicht - eigentlich erkennt man auch nichts vom Schnitt....:-)


Wenn das Kleid fertig ist, werde ich mir Gedanken machen, wie ich beim richtigen Weihnachtskleid das Taillenband hervorheben kann, entweder mit Paspeln oder mit einem unifarbenen Stoff. Mal sehn, was mir bis dahin einfällt.

Und nun geh ich auf dem MMM-Blog stöbern und schau mal, wie weit die anderen schon sind. Später kommt dann noch der Finale-Post vom Herbstmantel-Sew-Along, da fehlen mir aber noch die Tragebilder, die hoffentlich heute noch von meinem Formel-1-süchtigen Mann gemacht werden :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Euch

Katharina

Kommentare:

  1. Ja, der Stoff ist unruhig, aber das Kleid finde ich trotzdem toll. Gut, dass es soweit passt! Alles Liebe, nina

    AntwortenLöschen
  2. Es passt, super! Jetzt hab ich mich von der Dahlia doch noch mal zur Cambie umentschieden, aber ich bin froh, dass es bei dir ein Aloha-Weihnachtskleid wird... LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde weiße Paspeln einbauen, allerdings habe ich irgendwo schon gelesen, dass das bei Dahlia dann ganz schön viele Stofflagen sein sollen.

    Vielleicht könntest Du Dir auch überlegen, ob Du das Oberteil nicht unifarben machst um da die Fältchen zu zeigen und dem Stoff etwas Ruhiges zur Seite zu stellen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Wollte mich nochmal für das Täschchen bedanken- ist jetzt schon mehrmals täglich im Einsatz ;)
    Ich hoffe du hast noch ein passendes Bild mit dem Mantel gefunden!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen