Rosi Rund´s Flohmarkt

Samstag, 4. Mai 2013

Dies und Das

Lange hab ich schon nicht mehr gepostet - fast eine Woche!!! Das geht doch garnicht :-)
Und damit mich hier keiner vergisst, zeige ich Euch mal ein paar Werke, die in letzter Zeit entstanden sind:

Ganz frisch von der Nähmaschine und dem Bügeleisen gesprungen ist mir mein neuestes Kleid, entstanden nach dem Ottobre-Schnitt auf 02/2013 Modell Beckie. Ich habs etwas abgewandelt und wollte erst mal einen Versuch ohne die Halbkreise an der Seite nähen - dafür habe ich noch leichte Flügelärmel eingebaut.
Es sollte wieder mal ein Probekleid werden aus einem Rest Jersey, den ich mal günstig ergattert hatte.



Der Ausschnitt und der Saum sind nur mit Rollsaum gesäumt. An der Taille musste ich es tatsächlich etwas enger nähen :-))





Und hier der Flügel-Ärmel :-)


...und ich kann schon wieder Schuhe anziehen :-)

Den Schnitt verwende ich sicher noch öfter, allerdings werde ich ihn etwas modifizieren müssen. Den Rockteil hätte ich gerne noch weiter, die Ärmelausschnitt dafür etwas enger. Und den Brustbereich muss ich wohl noch etwas besser ausarbeiten.

Und mein Done hat vor ein paar Wochen schon ein neues Hemd bekommen - er liebt ja ausgefallene Stoffe....




Und damit es auch richtig "süss" aussieht, hab ich die Ärmel und Knopfleiste mit einem "netten" Stich geschmückt :-)
Statt Knöpfe gab es diesmal Kam Snaps-Verschlüsse in rot. Findet er ganz praktisch :-)




Kommentare:

  1. Na einen Blick auf den abgewandelten Ärmel hättest du uns aber gönnen können.
    Mal wieder ein Probekleid, das das Präfix "probe" überhaupt nicht nötig hat.
    Sieht klasse aus.
    Das Hemd ist ein echter Hungucker.
    Schönesw WE Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      mit dem Ärmel hast Du recht, dass Du Dich "beschwerst" :-) Ich hab ihn schon eingefügt:-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Und schon wieder so ein tolles Kleid, steht Dir supergut, aber Du hast sowieso immer die richtigen Teile an ;) und nach Probe sieht das nun wirklich nicht aus.
    Das Hemd ist klasse, aber so was dürfte ich meinem mann nicht mal vorschlagen, der weist mich sonst direkt ein, hihi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      Du wirst es nicht glauben, momentan hab ich für meinen Mann ein Hemd zugeschnitten - pink mit schwarz-weissen Zebras drauf :-)) Das verrückte mag ich halt grad an ihm - dann kann er nämlich auch nicht an mir rummeckern :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Schick siehste wieder aus! Das Kleid habe ich auch ganz oben auf meiner Liste, ich will nur auf meine Ovi warten die immer noch in der Werkstatt ist. die Flügelchen Ärmel sind wirklich gelungen.
    Schön das es dir wieder besser geht! Wie macht Olga sich eigentlich? Bei Merlin haben wir das Gefühl der kommt nie aus seinem Welpenalter herraus :)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rubinengel,
      unsere Olga!!! Die ist momentan (oder immer noch) im Flegelalter :-) Zur Zeit zerbeisst sie wieder alles, was ihr zwischen die Zähne kommt - mit Vorliebe wieder mal meine Schuhe :-) Von Gehorsam ist momentan überhaupt nichts zu merken und reisst aus, sobald sie die Gelegenheit hat. Aber die Kinder vom ganzen Ort streiten sich drum, wer mir ihr spazieren gehen darf, denn bei den Kindern ist sie lammfromm, zerrt nicht an der Leine und gehorcht aufs Wort - was soll man da noch sagen???!!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen