Sonntag, 24. Februar 2013

Bärbel`s Geburtstagskleid

Meine Freundin Bärbel hat heute Geburtstag und was liegt näher, als sie mit einem selbstgenähten Kleid zu überraschen.
Da ich allerdings aus bekannten Gründen wenig Schnitte in Gr. 38 besitze, habe ich mich entschlossen, den Download-Schnitt Vichy von Schnittquelle zu verwenden.
Ich mag den Schnitt sehr gerne, er ist einfach zu nähen und das Ergebnis ist wie bei allen Schnittquelle-Schnitten aussergewöhnlich.

Und nun seht Ihr also Vichy auf meiner 2.-Schneiderpuppe "Bäbel", die vor vielen vielen Jahren auch mal "Katharina" hätte heissen können, wenn ich damals meinen Puppen hätte schon Namen gegeben.




Entweder Bärbel steht schief oder ich hab schief fotografiert..... aber Ihr wisst ja, die beste Fotografin bin ich nicht :-)
Verwendet habe ich wieder einen Viskose-Jersey, diesmal ist er allerdings nicht so flutschig.

Vielleicht lässt sich ja die echte Bärbel heute noch fotografieren bei der Anprobe - dann kann ich ein Bild an der Frau nachreichen.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Euch

Katharina

Kommentare:

  1. ein tolles Geschenk,da wird sich deine Freundin sehr drüber freuen
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass ich nicht deine Freundin bin, das ist so ein tolles Kleid und hat genau meine Farben! Deine Freundin wird sich sicher überschlagen vor Freude.
    Danke auch für den Tip mit dem Schnitt, habe ihn auch gleich runtergeladen. Hast du beim Vorderteil auch Bindebänder? Das sieht man leider nicht und das ist eigentlich das einzige, was mir nicht so gefällt und ich gerne weglassen würde.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ich musste schmunzeln als ich Deinen Kommentar las - es sind nämlich auch genau die Farben meiner Freundin. Ich habe an allen Vichy-Schnitten die Bindebänder ins Vorderteil gezogen. Wenns Dir nicht gefällt, kannst Du sicher ein Gummiband einziehen - dann kannst Du auch die Vorderteile im Stoffbruch zuschneiden. Aber Gummiband am Halsausschnitt gefällt mir widerum nicht. Ein lustiges Detail an den Bindebändern ist übrigens, dass am Ende Stoffkreise angenäht werden und die machens dann aus :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
    2. Hallo Katharina,
      danke für die Info! Nein, Gummiband mag ich auch nicht, dann doch lieber die Bänder. Jetzt ärgert mich, dass ich keinen passenden Stoff da habe..
      Schönen Sonntag
      Sabine

      Löschen
  3. hallo,

    ich hoffe die beschenkte hat sich gefreut!
    die farben sind richtig toll. darf ich dir meine größe und meinen geburtstag mailen? *späßle*
    ist toll geworden, ich werde mir den schnitt mal anschauen und außmessen (als langer mensch)und dann mal meinen stofffunduns durchsuchen.

    liebe grüße

    petra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, das mach ich als nächstes :-)

    AntwortenLöschen