Montag, 27. August 2012

Rosi Rund likes China Shirt....

ich glaube, 4 China-Shirts als Kleid habe ich bereits genäht, den Schnitt finde ich genial, weil er so einfach zu nähen ist. Gerade etwas aussergewöhnliche Stoffe finde ich ideal für diesen einfachen Schnitt.

Mein erster Versuch, bereits im Juli vorgestellt:

Das Kleid sieht etwas bieder aus, ziemlich hochgeschlossen, der Stoff ist vielleicht auch nicht der ideal.


Heute  trug ich das letzte der 4 Kleider. Als ich den Stoff sah, wusste ich sofort, der muss mit und wird dies:



Der Ausschnitt ist nun etwas tiefer, was mir persönlich besser gefällt. Und es ist herbsttauglich :-)

Die Jacke, die ich drüber trage, ist übrigens recycled von diesem Kleid:

ehemaliges Kommunionsfeier-Gast-Kleid von hier
Das Kleid trug ich ganze 3 mal; als erstes zur Kommunion, dafür war es ja auch gedacht. Danach kürzte ich es, das ich längere Kleider nicht mag und trug es einen Tag im Büro - und fühlte mich überhaupt nicht wohl damit. Letzte Woche startete ich den letzten Versuch mit dem gleichen Ergebnis. Das sagt mir, ich zieh es nicht mehr an - also weg damit. Es landete in meiner Restekiste. Farblich passt es aber super zum neuen "China-Shirt-Kleid", somit viel es jetzt der Schere zum Opfer. Es wurde ein einfaches Jäckchen ohne Verschluss - nur so zum drübertragen wegen der Winkearme :-).

Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht

Katharina von "Rosi Rund"

Kommentare:

  1. tolles hast du wieder gezaubert, steht dir sehr gut das kleid mit dem jäckchen. ich muss auch mal wieder was nähen aber ich schaff gar nichts zur zeit.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Also das grüne Obterteil ist der Hammer - DEN Stoff finde ich auch klasse. Sieht schickt aus. und der Schnitt steht Dir super.
    LG Bärbel


    PS: Kannst Du nicht mal die blöde Sicherheitsabfrage abstellen. Viele können da gar nicht mehr kommentieren und man kann es soo schlecht lesen, daß man oft mehrere Versuche braucht, um einen Kommentar zu hinterlassen, dann macht es keinen Spaß mehr. Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bärbel,

    ich wusste garnicht, dass da so eine blöde Sicherheitsabfrage eingeschaltet ist. Ich werd mal mein Glück versuchen und es abstellen :-)

    Liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,

    tolle Idee das Kommunionkleid zu "verändern", ich muss auch mal meinen Schrank durchforsten!

    Dieser einfache Schnitt des Kleides mit aussergewöhnlichen Stoffen sieht gut aus! Und: keiner hat es sonst, das Wichtigste!

    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen