Rosi Rund´s Flohmarkt

Samstag, 31. März 2012

Lila - der letzte Versuch

Heute möchte ich Euch mein neues Outfit zeigen - wenn auch nur an der "Rosi Rund" und nicht an mir.
Aber ich hatte bei diesem bescheidenen Wetter keine Lust, mich in "Schale" zu schmeissen.

Zumindest meine "Rosi Rund" hat sich bemüht und sogar eine Kette umgelegt.
Hier also meine neueste Schöpfung:
Das Kleid ist ein Knotenkleid aus der Knip 12/11 für "große Größen" Modell-Nummer hab ich wieder mal nicht griffbereit - wenns aber jemanden interessiert, schaue ich gerne nach. Ob ich mit dem Kleid glücklich werde, weiß ich noch nicht.
Ich habe die Knotenteile gedoppet, damit ich einen schönen Abschluß bekomme. Leider ist diesmal der Ausschnitt nicht so tief, wie ich ihn gerne hätte - aber vielleicht ergibt sich das beim Tragen noch. Zudem hatte ich einen zwar wunderschönen Jersey mit Bordüre - allerdings war die Bordüre natürlich nicht dort, wo ich sie hätte haben wollen. Also habe ich die untereren Vorderteile gegen den Fadenlauf geschnitten. Die Länge des Kleides muss ich evtl. noch anpassen, stellt sich aber auch beim Tragen raus.
Leggings wieder mein heissgeliebter Ottobre-Schnitt. Ja... dieser Bolero. Er erinnert mich sehr stark an den neuen Schnitt von Schnittquelle - ist er aber nicht, ich schwöre!!! Er ist schon ein paar Tage alt. Ich hatte mich von einem Bild inspirieren lassen, auf dem der Bolero von Schnittquelle zu sehen war und zwar hier im Blog. Die Raffung im Vorderteil gefiel mir von Anfang an - nur wollte ich nicht soviel Rüschenzeugs vorne haben - bin eh schon rund genug in dem Bereich :-))

Und hier nochmal das Kleid ohne Bolero:


Ich hab mir echt Mühe gegeben beim Zuschneiden - Schnittteile gedreht und gewendet, damit ich die Bordüre dorthin bekomme, wo ich es hinwollte. Auf diesem Bild sieht man, dass zwischen dem Knoten und dem unteren Vorderteil ca. 6 cm Platz sind, im Unterschied zum Onion 2022. Dadurch ist der Knoten weiter oben und der Ausschnitt kleiner.

Entschuldigt bitte die Qualität der Bilder, aber ich glaube, ich kann besser nähen als fotografieren :-))


So, nun setz ich mich wieder an meine Nähmaschine und versuche, am Bademantel meines Mannes weiterzumachen.

Liebe Grüße

"Rosi Rund"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen