Rosi Rund´s Flohmarkt

Mittwoch, 4. April 2012

MMM 04042012 - in Lila

Hallo zusammen,

hier mein heutiger Beitrag zum MMM: - mein neues Outfit in Lila, bereits am Samstag hier vorgestellt, nun an der Frau:

Knotenkleid aus Knip 12/2011 - einmal von vorne...




von hinten....


und den Ausschnitt als Detail... an ihn musste ich mich erst gewöhnen, da ich normalerweise etwas tiefer ausgeschnitten trage - aber nach einem Tag Tragetest ist er ok :-)



Für die Jacke hat der unifarbene Jersey nicht mehr komplett gereicht, drum hab ich die Ärmel mit dem Jersey des Kleides gestückelt. Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken machen, wozu ich die Jacke evtl. kombinieren kann.

Nun geh ich noch bei Cat stöbern und bewundere die anderen Models.

Liebe Grüße


"Rosi Rund"

Kommentare:

  1. Super Farben, Lila ist ja diese Jahr wieder total in.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick, gefällt mir!
    Die Knip mit dem Knotenkleid-Schnitt habe ich mir auch besorgt, traue mich aber nicht es zu nähen. War es kompliziert zu nähen?
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      das Kleid war wirklich einfach zu nähen. Und der Knoten war nach einigem Nachschlagen im Wörterbuch und mit den vorhandenen Passzeichen auch ein Leichtes. Ich kanns nur empfehlen. Ausserdem sitzt der Knoten so weit oben, dass man drunter auch kein Shirt tragen muss.
      LG
      "Rosi Rund"

      Löschen
  3. Die Nähanleitung habe ich mit dem Google-Übersetzer lesbar gemacht. Dann sollte ich mich bei Gelegenehit mal ans Werk machen !
    Danke schön! :)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ich habe deinen Blog grade über die Hobbyschneiderin-Galerie und dein Kleid Onion 2022 gefunden.. und hier gleich die nächsten Knotenkleider ! Das ist echt ansteckend, ich will auch !
    Erstmal ein Kompliment für deine - die sehen toll aus, egal welcher Schnitt. Und dann hab ich gleich eine Frage: ich hab Bedenken, dass mir das Knotenteil z.B. beim 2022 ständig hochrutscht und ich dann nur am rumziehen und -zippeln bin.. und da ich in Dir endlich mal jemand mit einer Nicht-Spargelstangen-Figur gefunden hab wie so viele andere der bloggenden Knotenkleid-oder-Shirt-Näherinnen, dacht ich, ich frag dich mal.. wie ist das mit dem Hochrutschen ?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo m hoch drei,
    das Onion-Knotenkleid rutscht überhaupt nicht hoch, weil der Knoten nicht unter der Brust sondern eher mittig sitzt und es hat sogar den Vorteil, dass eine große Oberweite etwas kaschiert wird. Ich musste das Kleid allerdings vergrössern, in Grösse 46 passe ich leider nicht mehr. Beim Vergrössern hab ich wirklich darauf geachtet, dass vor allem das Knotenteil locker sitzt.
    Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    "Rosi Rund"

    AntwortenLöschen