Mittwoch, 1. Oktober 2014

MeMadeMittwoch 01.10.2014

Hallo zusammen,

endlich kann ich auch mal wieder am MeMadeMittwoch mitmachen - entweder fehlt mir die Zeit oder ich hab wieder mal kein Foto.

Heute zeige ich Euch mein Kleid Faido von Schnittquelle, das Kleid habe ich bereits im Frühsommer genäht, aber trage es heute tatsächlich zum ersten Mal. Bei solchen körpernahen Kleidern bevorzuge ich doch eine Jacke, damit man meine Speckröllchen nicht ganz so genau erkennen kann :-) Wird sie doch noch eitel im Alter :-)
Eigentlich wollte ich ja meinen Kopf wieder mal wegschneiden, weil ich morgens immer so "geschreckt" dreinblicke, aber was solls...... Also entschuldigt bitte den gestörten Ausdruck, aber morgens um 6 Uhr fällts mir schwer, so richtig zufrieden in die Kamera zu blicken, die per Selbstauslöser fotografiert.....




Kleid: Schnitt Faido von Schnittquelle; Stoffe: Reste aus meinem Bestand; Dessousspitzen ebenfalls Bestand;
Jacke: wie immer Wickeljacke Freiburg - ebenfalls von Schnittquelle. Ein vielgeliebtes und vielgetragenes Teil :-)
....und die Bräune kommt von meinem Urlaub aus der Türkei - eine Woche Sonne pur während es hier in Bayern nur regnete - und dann hab ich doch tatsächlich am Samstag die Sonne mit nach Hause gebracht - tja, wenn Engel reisen lacht die Sonne :-))


Liebe Grüße und viel Spass beim Stöbern im neuen MeMadeMittwoch-Blog.

Katharina

Kommentare:

  1. Wow Katharina, das Kleid ist ja spitzenmässig, im wahrsten Sinne des Wortes. Steht Dir hervorragend, und die Bräune lässt es noch besser wirken. Gerade heute hab ich noch an Dich gedacht, und dass wir schon lange nichts mehr von Dir zu sehen bekamen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      erst mal vielen Dank für Deinen positiven Kommentar. Ich dachte ja, ich könnte mich im Urlaub verausgaben mit Nähen - leider kam alles ganz anders :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Du siehst wie immer wunderschön aus! Hast du überhaupt noch Speckrollen? Wieder mal ein tolles Kleid, ich kann mich immer nur wiederholen "Du hast deinen Style" gefunden.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia,
      ich habe jede Menge Speckrollen!!! Habs erst wieder im Urlaub festgestellt - war mit einer schlanken großen Freundin unterwegs - da kommt man sich gleich doppelt so wuchtig vor :-))
      Und vielen Dank für Deinen Kommentar!!!

      Ganz liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. huhu Katharina, also ehrlich speckrollen seh ich auch nicht, siehst richtig toll aus,
    dein outfit wie immer super.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefie, danke für Dein Kompliment. Wenn man meine Speckrollen nicht sieht, hab ich sie gut versteckt - denn sie sind definitiv da :-))
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Durch die schrägen Akzente auf dem Rock wirkt es noch schlanker. Sehr gute Idee

    AntwortenLöschen
  5. Hi, das wär mein Kleid gewesen:-(
    Sady

    AntwortenLöschen