Rosi Rund´s Flohmarkt

Sonntag, 8. Juli 2012

Tragebericht Bluse Knip 06/12

Hier also noch der versprochene Tragebericht meiner Bluse aus der Knip:



Der Ausschnitt ist zu groß bzw. die Schulterteile muss ich beim Kleid wohl 1 cm nach innen versetzen, denn wenn ich mich bückte, sah man bis auf meinen Bauchnabel, außerdem rutschte die Schulter immer, und ich muß sie 1 cm kürzen. Eine Taillierung werde ich beim Kleid ebenfalls machen, weil es mir ansonsten zu weit wird. Insgesamt ist es allerdings eine angenehme Bluse, darüber war ich wirklich überrascht, denn der Stoff enthält keinen Stretchanteil. Die Ärmel sind nicht zu eng und ich kann mich gut bewegen. Und sie sah wirklich cool aus, meine Mutter (Oma) war ganz angetan, dass es Bettwäsche von ihr ist.

Außerdem trug sie auch eine Bluse, die ich ihr vor ein paar Jahren nähte:



Und mein Mann sein neues Lieblingshemd, auch von mir genäht :-)



Jetzt muss ich nur noch die Zeit finden, mein Kleid zu nähen :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

"Rosi Rund"

Kommentare:

  1. Es ist schön wenn alle mit dem für sie Genähten zufrieden sind und es auch tragen.
    Ein toller Erfolg. Die Bluse gefällt mir gut, zu den Jeans und an dir finde ich sie super.
    Eine schöne Woche Mema

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tragebericht. Ja, das sieht man schon ein bißchen, dass das offenherzig ist. Ich finde aber dass das ne tolle Bluse/Kleid wird, wenn ein paar Zentimeter an den Schultern wegfallen. Der Ausschnitt steht dir wirklich gut.

    Und wir toll, wenn gleich mehrere Leute in von dir selbstgenähtem da sind. Da kannst du zurecht stolz sein.

    AntwortenLöschen
  3. schön das du uns berichtest, die änderungen bekommst du sicherlich gut umgesetzt. der ausschnitt gefällt mir auch sehr gut.
    lg stefie

    AntwortenLöschen