Montag, 12. Mai 2014

Bib im Palmenkleid

"Ich bin zwar nicht Deine Mutter, aber zum Essen könntest mich trotzdem einladen" meinte ich heute zu meinem Mann und dabei packte ich die Gelegenheit, mein neues Palmenkleid auszuführen.

Entstanden nach einem Schnitt aus der Burdastyle 05/2014. Und da ich soviel Stoff davon hatte, ist noch ein weiteres Cambie-Kleid und ein Hemd für meinen Mann entstanden - denn eigentlich war der Stoff dafür vorgesehen :-)) Das zeige ich Euch allerdings ein anderes Mal. Ich meinte ja, er könnte heute das Hemd anziehn, dann könnten wir im Partnerlook gehn, das war ihm dann aber doch zu heftig :-))

Aber nun nochmal kurz zum Kleid. Der Ausschnitt ist etwas ungewohnt für mich, gefällt mir aber. Lt. Anleitung ist das Kleid nicht gefüttert und hat nur Belege. Ich hätts füttern sollen, es wäre wesentlich bequemer. Ausserdem mag ich Belege nicht sonderlich.... - aber beim nächsten Mal bin ich klüger. Da es sich um einen Baumwollstoff handelt, krabbelt er an der Strumpfhose hoch, die ich heute leider brauchte. Ideal wäre ein Unterkleid gewesen, ein passendes hab ich aber nicht. Das nächste Kleid ist in Planung, diesmal aber komplett gefüttert.

Die Jacke ist in meinem Kopfkleiderschrank ohne Anleitung entstanden - verwendet habe ich das erste Mal das Drops-Garn Muskat  - in apfelgrün :-))




Und bei der Gelegenheit zeige ich Euch auch gleich noch das Kleid, welches ich für mein Schwesterlein nähte. Sie ist mittlerweile ebenfalls zum Ajaccio-Fan geworden und trug das Kleid bei einer Hochzeit. Hübsch, gell? :-)


Andere BiB-Modells findet Ihr wie immer bei Rubinengel.

Liebe Grüße

Katharina

Kommentare:

  1. Beide Kleider sind hübsch. Das Palmenkleid mit dem Jäckchen ist der Knüller! Enthält der BW-Stoff einen Elasthan-Anteil oder geht es auch ohne? Ich bin immer wieder überrascht, wie prima sich solch ausgefallene Farben wie das Apfelgrün kombinieren lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Neumon,
      der Baumwollstoff ist ohne Elasthan - es geht auch so. Nur füttern werde ich das nächste Kleid.

      LG
      Katharina

      Löschen
  2. Liebe Katharina,
    das ist nur noch schöööön. so was tolles hab ich noch nie gesehen.
    die Jacke und das Kleid sind ein harmonische Traum!
    Ich verfolge deinen Blogg immer sehr freudig,hab aber selbst keinen.
    Dies ist mein erster Kommentar,es werden weiter folgen:)
    LG Marlies aus Göttingen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlies,
      vielen Dank für Deinen tollen Kommentar - da freu ich mich gleich doppelt :-)
      LG

      Katharina

      Löschen
  3. Diese Kombination, wie die letzten anderen Kleider, sind super, super schön und stehen Dir ganz toll!

    Deine Farbkombinationen sind klasse!

    Gruß
    Amore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Amore :-) Wenn ich nicht wüsste, wer sich hinter dem Kommentar verbirgt :-) Freut mich, dass Dir meine Kleider gefallen!!

      LG

      Katharina

      Löschen
  4. Was soll ich dazu noch sagen......"Du hast es einfach drauf"
    Mutige, tolle Kombination!
    Lieben Gruß Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Ich nochmal, Heidi hatte mir auch so einen Ausschnitt und ähnlichen Schnitt für meine Riesenblumen empfohlen. Wie trägt sich denn dieser U-Boot-Ausschnitt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia,
      der Ausschnitt ist ungewohnt, vor allem weil die Träger relativ schmal sind. Aber es trägt sich gut. Ich denke, der Schnitt könnte was für Dich sein. Am Schnitt gefällt mir am besten, dass dieses Etui-Kleid aus getrennten Ober- und Unterteilen besteht.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Hi Katharina, das Kleid steht dir mal wieder ausgezeichnet. tolles Grün, und die Jacke passt ja drauf wie Faust aufs Auge *grins* Allerdings hätte ich das Kleid heute hier nicht tragen können, selbst mit Strumpfhose, dafür wars einfach zu kalt...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Mein lieber Schwan... richtig toll siehst Du aus. Mir gefällt Dein Kleid total. Den Stoff muss ich mal suchen.
    Sag mal, Du hast doch richtig viel abgenommen, stimmts?
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Karoline,
      den Stoff hab ich bestimmt schon ein Jahr hier liegen und hatte ihn über e*bay ergattert. Ansonsten hätt ich Dir gern meine Bezugsquelle genannt.

      Liebe Grüße

      Katharina

      Löschen
  8. Hallo, das Kleid ist wirklich sehr schön. Toll. Steht Dir auch gut. Ich habe diverse (selbst umgearbeitete) Unterröcke. Grode unter BW oder Viskose Stretchjersey plus Strumpfhose sind die für mich aus den von Dir genannten Grünen ein Muss.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Hi Katharina,
    dein Palmenkleid ist ja traumhaft und zusammen mit der Strickjacke einfach genial!!!! Trägst du die in der Burda empfohlenen Kitten Heels dazu oder stöckelst du auf High Heels durch die Gegend.....????
    Ich bin restlos begeistert- selbst wenn du barfuß gehen würdest :-)))
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sigrid,
    danke für Dein Kompliment :-) Ich trage ganz normale Pumps dazu - als High Heels würd ich die nicht bezeichnen :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. ich finde das Kleid toll an Dir und finde Du hast eine Superfigur da drin

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine wirklich schöne Kombi - sie steht dir sehr gut! Mir gefällt das frische Grün! Die Jacke passt ausgezeichnet zum Kleid - toll!!!
    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen