Dienstag, 1. Oktober 2013

Big is Beautiful # 35

Ich kann Euch heute leider nix neues präsentieren - und das Dirndl hatte ich auch noch nicht an :-(. Aber ich hab bald ein paar Tage frei, da werd ich es doch schaffen, hoffe ich.

Damit mich aber keiner vergisst, zeige ich Euch mein "altes" Kleid Vermier von Schnittquelle - zusammen mit einem grießgrämigen Blick (der sogenannte Montag-Morgen-Blick).

Das Kleid ist zu kurz geworden, stelle ich beim Betrachten des Fotos fest. Auf der Heimfahrt vom Büro hab ich mir schon überlegt, ob ich es nicht noch etwas kürzer mache und eine Tunika draus entstehen lasse.

Aber hier das Foto - nicht erschrecken, gell :-)) Und unscharf ist es auch noch - tztztz!!!





Gestern war verkaufsoffener Sonntag in Moosburg - und ich habe die Gelegenheit genutzt, beim örtlichen Stoffladen wieder zu wühlen - und promt fotografierte mich mein Mann :-) Dieser Haarbüschel bin ich :-)




Wie immer montags seht Ihr die Vollfrauen bei Rubinengel, diesmal schon Big is Beautiful # 35.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Katharina

Kommentare:

  1. Oder noch ein Stückerle scharzen Saum ansetzten (-:
    genauso breit wie die Ausschnittblende
    Gefällt mir aber sehr gut! GIúte Woche Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Es ist wirklich ein schönes Kleid.
    Ich würde es mit einer schwarzen Spitze von ± 10 cm verlängern (wie an Deinem Kragen ???).
    Nicht auf Fehler schauen bitte ! Hier wird französich gesprochen !
    Liebe Grüsse aus Belgien

    AntwortenLöschen
  3. Gyönyörű vagy most is. Nagyon ügyes, és én mindig csodállak. Jó egészséget, és sok szép ruhát továbbra is

    AntwortenLöschen