Sonntag, 2. Juni 2013

Rosi Rund wird zum Kellerkind

Mein Geburtstagswunsch zu meinem 50.(der war Ende März!!!) war ein grösseres Nähzimmer im Keller. Geplant war ja, dass ich in der Urlaubswoche vor Orstern, in den auch mein Geburtstag fiel, in meine neuen Räumlichkeiten umziehen kann.

Aber wie heisst es so schön? "Gut Ding will Weile haben". Und da ich dieses Wochenende nun endlich das neue Zimmer beziehen konnte, möchte ich Euch auch einen Blick hinein werfen lassen. Aber Achtung!!! Es ist noch lange nicht fertig - die wichtigen Kleinigkeiten fehlen noch. Und es sieht immer noch nach Umzug aus. Ausserdem ist es ja sagenhaft, was sich so alles nützliche ansammelt im Laufe einer Nähkarriere :-)

Tag und Nacht hat mein Mann gearbeitet - und alles alleine gemacht, von der Farbauswahl der Wände zum Streichen bis zum Verlegen des Laminats. Dicken Kuss dafür :-)


Vorsicht Bilderflut!!!


So sah es noch vor ein paar Wochen aus...


 Also hereinspaziert :-)
Im Keller schmückt eine alte Nähmaschine den Eingang 




hier seht ihr in der Mitte den großen Zuschneidetisch



eine Eckbank zum Schmökern in den Zeitschriften und Schnitten


mein Nähplatz


mein von mir eigenhändig gemachter Garnrollenhalter

im Schrank sind mit Hängergister meine Schnitte aufbahrt
drüber steht meine "Gute-Laune-Lampe"

eine halb fertige Bilderwand

meine Rosi Rund

mein Stoffschrank...

... mit den wichtigsten Stoffen - der sieht ja noch richtig leer aus auf dem Foto :-)

und eine Schrankwand mit dem Rest an Kleinigkeiten und den "unwichtigen" Stoffen

Es fehlt noch eine gute Grundbeleuchtung, etwas durchscheinendes vor den Fenstern, die Türe muss noch abgeschnitten werden, da sie wegen des Laminatbodens nicht mehr passt, ein schöner bunter Läufer vor die Tür - und der Rest wird sich finden. Klar - mein Mann muss seinen ganzen "Krusch" an Werkzeugen noch aufräumen - das darf er aber erst machen, wenn er fertig ist :-))

Und irgendwie muss das eine oder andere noch seinen Platz finden......

Dass ich nicht zum Nähen kam dieses Wochenende ist verständlich, oder?

Liebe Grüße aus dem verregneten Bayern - aber ich vermute, es regnet in ganz Deutschland.

Katharina

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    hier scheint aus Versehen heute die Sonne:-)))) wir lassen den Abend grad auf dem Spielplatz ausklingen (irre spannend).
    Du hast ja ein LUXUS-Nähzimmer, RIESIG. Toll. Da werden jetzt wohl noch mehr schicke Sachen entstehen als vorher. Schön hast Du es jetzt und frohes Schaffen noch.
    Gruß,
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Michelle, Du Glückliche :-)
      hier regnet und regnet und regnet es - und es ist schweinekalt!!! Geniese die Sonne, ich hoffe, hierher kommt sie auch mal wieder.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Toll da ist ja richtig schön Platz ((-;
    Und an der Eckbank können gleich noch ein paar zum Nähen antreten (-:
    Ganz viel Freude in deinem neuen Domizzil
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja schon ein Atelier!
    Hier ist es kalt, war sonnig. Geregnet hat es hier nun seit drei Tagen nicht, aber 13 Grad ist nicht gerade Sommer, oder?
    Viel Spaß im neuen Reich wünscht
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katharina,
    Das ist ja witzig! Wir haben genau das selbe getan über die vergangenen Tage und mein kleines Kämmerchen in das große Hobbyzimmer, nun Nähstube, umgeräumt :-)) der Status ist aktuell so ähnlich wie Deiner....;-) ich wünsche Dir viel Spass und verspreche, ich setze bald Bilder bei mir ein, auch von genähtem :-) das ist ein bisschen zu kurz gekommen.....liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. oh cool ein zimmer hätte ich auch gern,
    aber ich muss halt warten bis ein kindelein auszieht.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Katharina,

    ein wunderschönes, geräumiges Nähidyll hast du/habt ihr geschaffen...dort wirst du dich bestimmt sehr wohl fühlen...und weiterhin, viele kreative Ideen umsetzen können...Ich habe vor kurzem auch einen Teil meines Nähzimmers gezeigt...aber ich bin immer noch wieder am umräumen...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Toll! So viel Platz!
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen