Sonntag, 24. Juni 2012

Wickelkleid Knipmode 06/2012 und Nachtrag zum Blümchenmonat

Endlich fand ich wieder Zeit, mich an die Nähmaschine zu setzen - und schon steigt meine gute Laune wieder :-)

Hier also das Wickelkleid aus der Knipmode06/2012 - Modellnummer wie immer nicht zur Hand, ist aber das Kleid für die Frau mit etwas mehr Format.

Änderungen:
- etwas gekürzt, da ich lange Kleider nicht mag
- den Beleg habe ich weggelassen, dafür nur einen Streifen roten Jersey offenkantig rumgenäht - beim Waschen soll er sich etwas einkringeln - wenn der Streifen das dann auch so will :-)



Das Kissen hinter mir ist übrigens Olags Liegekissen - selbstverständlich auch selbst genäht. Und ich wie immer barfuß :-)
Ein zweites Kleid nach diesem Schnitt ist auch bereits fertig, es ist so ein Schnitt, der schnell genäht ist und man sofort ein Erfolgserlebnis hat - das zeige ich dann bei Gelegenheit.

Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag

Liebe Grüße

"Rosi Rund"

Nachtrag:
Heute habe ich bei Meike gesehen, dass es noch das wirklich letzte Finale zum Blümchenmonat gab und möchte mein Wickelkleid hier auch noch präsentieren.
Ich habe festgestellt, dass Motto-Monate nichts für mich sind - ich fühl mich zu sehr unter Druck gesetzt, genau in dem Monat was mit Blumen/Blümchen zu nähen oder im Juli mit Streifen. Also werde ich nicht mehr bewusst mitmachen. Wenn ich ein Kleidungsstück nähe, dass zufällig dazu passt, schließe ich mich gerne an - wenn das dann noch gewünscht ist. Und bei der Gelegenheit habe ich bemerkt, dass ich sehr viele Blumenstoffe vernähe - war mir noch garnicht bewusst :-)

"Rosi Rund"



Kommentare:

  1. Huhu Katherina,
    sieht super aus und steht dir sehr gut. Auch der Stoff gefällt mir und die Legging dazu einfach super.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal total schick. Auch der Stoff ist so richtig sommerlich.
    VG
    Gerlinde

    AntwortenLöschen