Rosi Rund´s Flohmarkt

Montag, 17. März 2014

Big is Beautiful # xx

So, es wird Zeit, mal wieder zu bloggen. Ich hoffe, Ihr nehmt es mir nicht übel, wenn ich Euch ein neues Outfit an meiner "Rosi Rund" zeige, aber ich bin dazu übergegangen, alles schon mal ne Grösse kleiner zu nähen - als Ansporn und Motivation für zukünftige Kiloverluste - d.h. mir passt das ganze wohl noch nicht so :-))



Hier also ein neuer Bleistiftrock mit sichtbaren Abnähern- nach einem Schnitt aus der aktuellen BurdaPlus FS 2014, war auch schon mal in einer Burda-Style -> hier. Stoff: Stretch-Stoff - ich bin ehrlich, ich hab ihn noch nicht mal probiert, vielleicht passt er ja schon :-)
Shirt: Stoffrest von einem Sommerkleid aus dem letzten Jahr.

Dazu gibts auch ein Kleid -> hier . Das hab ich mir auch schon genäht - sitzt aber noch ziemlich eng - hauteng sozusagen - noch nicht herzeigbar :-)

Bei mir ist echt der Kleiderwahn ausgebrochen - ich hoffe, das ist keine ansteckende Krankheit :-)
Zwei neue Kleiderschnitte hab ich mir auch gegönnt - beides bezogen von Urbancut - also ich muss schon sagen, sooo eine schnelle Lieferung hatte ich noch nie, nachmittags bezahlt und am nächsten Tag im Briefkasten :-)
von Colette Pattern den Schnitt Hawthorn 
von Sewaholic den Schnitt Cambie Dress

Verzeiht mir also bitte, dass ich Euch heute nichts an mir zeige, aber sonderlich fotogen bin ich momentan eh nicht, ein Friseurtermin ist überfällig. Aber nächste Woche..... da hab ich Urlaub....:-)

Liebe Grüße

Katharina

P.S.: sorry, ich hatte vergessen, dass Ihr natürlich wie immer bei Rubinengel weitere BiB-Models findet!!

Kommentare:

  1. Huhu Katharina, schönes Outfit und cool schon einfach kleiner zu nähen, bin zwar auch am abnehmen aber ich werde erst mal warten und dann anfangen zu nähen bis 2 größen weg sind. obwohl die sachen schon alle nicht mehr passen, werd ich erst mal ändern was das zeug hält.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefie,
      ich hab schon gemerkt, dass Du auch immer weniger wirst :-) Deine Idee ist auch nicht schlecht, zu warten, bis 2 Grössen weg sind, aber das kann ich nicht - ich MUSS nähen :-) Mit dem Ändern hab ichs nicht so..
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Die Farbe ist toll, der Rock wird dir sicherlich wunderbar stehen!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    das Shirt und Rock gefallen mir sehr, du sieht bestimmt toll darin aus.
    Viel Spaß beim ausführen.
    LG
    Elewin

    AntwortenLöschen
  4. guten morgen, meine liebe, weißt doch, einen schönen menschen kann nix entstellen. ;-)
    das shirt ist ja wohl der burner, der stoff, aaahhhh! das ist wieder so ein fall, wo ich sage, den stoff hätt ich mir wohl nie gekauft. aber als shirt ist der endgeil. fehlt mir da etwa die fantasie???
    ich gratulier dir mal ganz dolle zu den verlorenen kilos (steffi natürlich auch, respekt!) und bin schon extremst auf die neuen kleiderschnitte gespannt!
    btw, nicht nur, dass ich nicht mehr kommentieren kann, die telekömmer verweigern mir seit wochen auch eine vernünftige internet-verbindung (10 sec. drin, 30 raus, usw.) aber demnächst gibts kabel-inet, ätsch.
    umärmel,
    Molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Molli,
      auf die neuen Kleiderschnitte wirst Du noch warten müssen, weil die passen noch nicht :-) Vermute ich zumindest, ich hab noch nicht angefangen zu nähen. Aber ich hab urlaub nächste woche, mal schaun, was ich schaffe :-) Vielleicht gibts dann sogar ein "Presswurstfoto" - wie mein Sohn wieder so charmant meinte :-))
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Eine tolle Kombi! Und verrätst du den Weg "weniger zu werden"? Da träumen doch sicher auch viele von.
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ute,
      ich bin seit Monaten bei den Weight Watchers, Die regelmässigen Treffen helfen mir am besten. Und das Programm ist echt einfach - nix mehr Punkte zählen, abwiegen usw. Ich hoffe doch, dass ich noch so eisern bin und weitere 10 kg schaffe - wenn auch langsam :-) Und als Ansporn nähe ich mir alle Klamotten kleiner - auch aus den "guten" Stoffen :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Also zu dem Beitrag kann ich nur sagen: WOWWWWWWWWWWW. Shirt und Rock sind total genial, die Kleiderschnitte gefallen mir auch alle wahnsinnig gut, und die Nummer kleiner ist auch toll, Gratulation!!! Bei mir ist im Moment Stillstand, sowohl beim Sturz der Kilos, als auch beim Nähen, obwohl hier noch ganz viele Schnitte und ganz viele Stoffe warten, ist aber leider zeitlich gerade nicht drin. Ich bin schon bei den 2 Größen kleiner angekommen, ändere aber auch im Moment eher ab, als neu zu nähen. Und ohne die lästigen Pfunde ist es auch viel leichter, Kleider zu tragen, ich bin zur Zeit auch voll im Kleiderwahn, meine Hosen wandern im Schrank immer weiter nach hinten, nur die geliebte schwarze Jeans bleibt vorne, auch wenn sie schlabbert wir nur was... *grins*
    LG Petra, und mach weiter so!!!

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Die Kombi sieht ja Klasse aus und wird dir sicherlich wunderbar stehen. und du hast wirklich noch NICHT anprobiert? Meine Neugierde wäre zu groß. Freue mich weiterhin das bei dir die Kilos purzeln, weiter so!
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Patricia,
      ich war gestern abend tatsächlich neugierig, ob mir der Rock schon passt - und er tut es tatsächlich. Liegt vielleicht am Stoff, der ist recht stretchig. Das Shirt ist noch etwas knapp, ginge aber auch schon.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  8. Ich bin über RUMS auf Deinen Block gekommen und hier hängen geblieben! Die Rockfarbe ist momentan meine Lieblingsfarbe, richtig toll! Das Kleid aus der burda habe ich auch probiert, aber Probleme bei den obersten Abnähern. Hast Du einen Tip für mich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Unbekannte :-)
      Welches Problem mit den oberen Abnähern hast Du denn? Bei mir hat alles wunderbar geklappt, passt sogar schon fast - aber nur fast.
      Ich helf Dir gerne, wenn möglich. Schreib mir doch einfach eine Mail, ok?
      verschwenderisch@googlemail.com

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen