Rosi Rund´s Flohmarkt

Sonntag, 19. Juni 2016

Jeans-Sewalong: Stoffe und Nieten







Erst mal danke für die zahlreichen Kommentare zu meiner neuen Frisur :-) Es war an der Zeit, dass ich mich wieder verändere und eigentlich wollte ich kurze graue Haare haben. Aber da ich dunkelhaarig mit einzelnen grauen Haaren bin, musste erst mal blondiert werden und dann grau gefärbt. Die graue Farbe hält bei mir nur max 14 Tage, dann sind sie wieder blond - drum reihe ich mich jetzt auch in die Blondinen ein. Und nie nie wieder mache ich Blondinenwitze, weiss ich doch jetzt, welche Qualen man über sich ergehen lassen muss, um endlich blond zu sein :-))

So, nun aber zum eigentlichen Thema - unser Jeans-Sewalong bei Metterlink. Ich war fleissig gestern und heute. Wie ja schon beim letzten Mal erwähnt, möchte ich zwei Hosen nähen. Beide Hosen sind nun zugeschnitten und warten auf weitere Anweisungen :-) Nähgarn, Jeansknöpfe, Reissverschluss und Nieten sind bestellt und werden wohl im Laufe der nächsten Woche eintreffen. Auf Vlieseline verzichte ich, ich mag es nicht, wenn der Bund so steif ist. Für die Taschenbeutel habe ich Reststoffe aus meinem Bestand verwendet.


Hier noch ein paar Bilder:

Zuschnitt Boyfriend-Jeans

Zuschnitt Morgan-Jeans


Und weil ich grad im Jeans-Fieber war, hab ich auch noch meine alte Girlfriend-Jeans geflickt. A bisserl balla balla bin ich ja schon, erst mach ich mir die Mühe, Löcher reinzukriegen und jetzt nähe ich sie wieder zu :-)


Anmerkung: ist es gewollt, dass der Flicken so unordentlich aussieht - hier noch ein Foto von der ganzen Jeans:



Liebe Marina, vielen Dank für Deinen ausführlichen Post. Ich bin gespannt auf Deine nächsten Tipps, speziell in Bezug auf die Absteppungen. Und hier nochmal der Link für den Jeans-Sewalong.

Viele Grüße

Katharina



Kommentare:

  1. Huhu Rosi,
    vielen Dank für Deinen Kommentar bei mir. So eine Boyfriend-Jeans würde mich auch noch reizen. Aber jetzt lege ich erst mal mit der Ginger los. Wenn mir die gelingt, dann folgen vielleicht auch weitere Jeans-Modelle. Eine gut sitzende Jeans zu kaufen ist schwierig, meist bekomme ich die nur für viel Geld in der Herrenabteilung.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Sewalong!
    LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  2. wow... schon zugeschnitten :-)
    Super!
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja echt fix. Ich hab immer noch Probleme bei der Stoff und Schnittwahl aber ich hoffe ich löse dieses Problem die Woche und kann dann auch endlich anfangen mit zuschneiden. Ich bin schon gespannt wie weit du dann nächste Woche schon bist.
    LG
    Brina

    AntwortenLöschen